In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Datenschutzrichtlinie und cookies

11 DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN erfolgt gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)- RODO

11.1. Administrator von persönlichen Datenbanken ist IAI-Dienstleister, der den Online-Shop herstellt ist ist verantowortlich. dass
11.2. Personenbezogene Daten werden zum Zweck der Kaufverträge verwendet, im Zusammenhang mit dem dies kann verantwortlich für die Lieferung der gekauften Ware an den Kunden und im Fall von Ratenkäufen, der Kauf der Kreditinstitute mit denen kommuniziert werden. Kunden haben das Recht, auf ihre Daten zuzugreifen und sie zu korrigieren. Daten werden freiwillig übertragen und nicht weitergegeben oder weiterverwendet.
11.3. Informationen über Methoden und technische Maßnahmen zur Erkennung und Korrektur von Fehlern in den eingegebenen Daten: 
11.3.1. Bei der Bestellung bis zum Betätigen der Schaltfläche "Bestellung aufgeben" haben Kunden, die über einen Account im Online-Shop verfügen, die Möglichkeit, die eingegebenen Daten selbst zu bearbeiten, indem sie den Account bearbeiten.
11.3.2. Die Daten können auch verifiziert werden oder die Bestellung kann korrigiert werden durch den Käufer selbst oder, indem eine E-Mail an den Dienstanbieter an die Adresse info@rosarosie.com gesendet wird.
11.3.3 Der Kunde hat die Möglichkeit, die bei der Kontoerstellung eingegebenen Daten jederzeit im Rahmen der zur Verfügung gestellten Optionen zu ändern.
11.4. Angaben zu den Regeln und Methoden zur Erfassung, zum Schutz und zur Bereitstellung des Inhalts des abgeschlossenen Vertrags für die andere Partei:
11.4.1. Konsolidierung, Schutz und Austausch von Inhalten Abkommen werden durch das Senden relevante E-Mail-Nachrichten nach dem Vertrag sprzedaży.
11.4.2.Utrwalenie, Sicherheit und Zugang zu den abgeschlossenen Verkäufen durch den Sende-Client an den E-Mail-Inhalt der abgeschlossenen Vereinbarung oder durch Übertragung gefolgt geschlossen werden, Kundenspezifikationen der Bestellung und Kaufbeleg.
11.4.3. Der Vertragsinhalt wird zusätzlich im IT-System des Dienstleisters erfasst und gesichert und dem Kunden jederzeit zur Verfügung gestellt.

pixelpixel